Katharina Kleinfeld

geb. 1964 in Göttingen


Ausbildung und Tätigkeit

1985-1988 Lehre als Glasapparatebläserin
1988- 1989 Praktikum Glasdesign, W. Doull, Jerusalem, Israel
1990-1992 Glasfachschule Zwiesel
Ausbildung als Glasgestalterin
1993-1997 Surrey Institute of Art & Design, Farnham, Great Britain
Studium Bildhauerei- Abschluss 3DD BA (Hons) glass
seit 2001 freischaffend tätig mit eigenem Atelier in Kiel
seit 2004 Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler, Schleswig-Holstein
Mitglied im Künstlerhaus k34-Kiel, dort Kuratorin verschiedener
Ausstellungen


Ausstellungen/exhibitions (Auswahl)

 

 

2016

 -"Neuerwerbungen/New Acquisitions", Museum Alter Hof Herdig, Coesfeld
-"Life is not a beach", Alexander-Tutsek.Stiftung, München

- Kunstsommer Kiel, Martinskirche - - -Kiel, Installationen, Einzelausstellung

- Glasplastik und Garten, 10. Internationale Ausstellung, Munster | Lüneburger Heide

 - „Strange brew“,Galerie Heike Arndt, Berlin

 - „Über uns“, Galerie k34, Kiel-Gaarden

 

2015
-Vitrofestival , Vitromuseum Romont, Schweiz/Suisse
-Sommerudstillingen Masnedoe Fort, Vordingborg, Dänemark/DK
-Meldorfer Culturpreisträger, Landesmuseum Meldorf
6. Immenhäuser Glaspreis, Glasmuseum Immenhausen

2014
-"Grimnitzer- Glastage", Museumsverein Glashütte e.V., Joachimsthal
-"spielsichtig", Installationen, Ausstellung zusammen mit Lennart Holzborn (Malerei) im ehemaligen Schleckermarkt, Kiel
- "Art-Change", Merkur-Galerie der IHK, Bergstraße2, Kiel
-61.Landesschau BBK Schleswig-Holstein, Ostholsteimuseum Eutin

2013 -"Salon des Refuses", Galerie Doris Rüstig-Ladewig Stiftung, Schleswig
-Ausstellung "1.Glaspreis der Stadt Hadamar", Schloss Hadamar
-"Glasplastik und Garten", internationale Ausstellung, Munster
-"Artchange", Galleri Heike Arndt in Kettinge, Denmark
-"Transparent - alles klar?", Städtische Galerie Wollhalle Güstrow,
-„Das, was wirklich zählt“, Landesbibliothek Kiel

2012
-Galerie Club 68, Gruppenausstellung, Kiel
-"Camping sur place", Galerie POL’n - Nantes, Frankreich
-"NATUR-MENSCH", Sankt Andreasberg, Nationalpark Harz
-Red House Glass Cone Museum, Stourbridge, UK
International Festival of Glass, "Glass Heap Challenge"- Symposium
-Das, was wirklich zählt", Länderwechsel, Künstler BBK S-H
Merseburg (Domgalerie,Schlossgutsalon), Sachsen-Anhalt
-"5.Immenhäuser Glaspreis", Glasmuseum Immenhausen
-"Zeichnerische Wucherungen", Brunswiker Pavillon, Kiel

2011 -"Frauen und Berufung", Kunstverein Elmshorn
-intern. Glasfestival in Luxembourg mit Symposium Asselborn
-WOGA, Kunststation Bahnhof Vohwinkel, Wuppertal
- "Meldorfer Culturpreis", Landesmuseum Meldorf

2010 -BBK Landesschau, Oslo, Norwegen
-"Mehr ist mehr",Künstlerbücher, Brunswiker Pavillon
-"Glas, Leben aus drei Perspektiven",
Galerie ´Eins-Eins`, Hamburg
-Internationale Ausstellung "Glasplastik und Garten", Munster
-"Vorsicht Glas", Galerie k34 Kiel, Einzelausstellung

2009 -Stiftung Glasbrücke Berlin, Berlin
-„Deutschland im Kasten“, Werkhof, Kiel und Galerie 3, Barmsted
-BBK Landesschau, Landesmuseum Eutin
-„partiell erhitzt“, Coburger Convention für Lampenglas, Museum für modernes europäisches Glas, Coburg
-„Aufbruch“, BBK Gesamtausstellung, Finanzministerium Kiel
-"Glasrijk", Tubbergen,Niederlande
-4.Immenhäuser Glaspreis, Glasmuseum Immenhausen

2008-"Lampenglas", Immenhäuser Glasmuseum
-Skulpturenpark Beeldentuin Ravesteyn, Heenvliet, NL
-"Glasrijk",Tubbergen, Niederlande
"Glasplastik und Garten", Munster


2007 - "Kunstwerk-Werkkunst", Schloß Reinbek, Reinbek
- Gaelerie Künstlerwerkstatt Krause, Eckernförde
- 4.Kieler Ateliertage, Atelierausstellung Kiel
- "Glasrijk" Tubbergen, Niederlande
- “Streichholzschachtel-Utopie”, Innovationszentrum Itzehoe

2006 - Glasmuseum Immenhausen, “3.Immenhäuser Glaspreis”
- Elbtunnel Hamburg, “ElbArt 2006”
- Galerie Futoglas Marne
- Glasrijk Tubbergen, Holland

2005 - “Kunst gebunkert”, Rathausbunker Kiel
- “Sandguss in Deutschland“, Glasmuseum Immenhausen
- Meldorfer Culturpreis 2005, Landesmuseum Meldorf
- Kieler Atliertage, Atelierausstellung Kiel
- Glasrijk Tubbergen, Holland
- Brunswiker Pavillon Kiel, Weihnachtsausstellung

2004 - Munster, internationale Ausstellung “Glasplastik und Garten”
- “Ideen aus Glas”, Bad Münder
- Installation “Aus mir heraus”, Projektwoche K34, Kiel
- Internationale Ausstellung “Glasrjik Tubbergen”, Holland
- Brunswiker Pavillion, Weihnachtsausstellung des BBK´s
- “Der Lichtfänger” Lutterbek, Dorfplatz

2003 - K 34, ”Wechselwirkungen”, Glas und Fotografie
- Galerie Art Quadrat, Installation Ablauf, Einzelausstellung
- Gut Bredeneck bei Preetz, Malerei, Glas, Metall mit A. Liebelt
- Stadtgalerie Kiel, Brockmann-Preis, Ausstellerin bei Clemens Austen zum Thema “Mormodica Charantia“
- Ausstellung mit Carsten Kühne im kleinen Herzog Kiel, “Lichtobjekte”

1997 - Camdid Gallery London, GB
- James Hockney Gallery, Farnham, GB

1993 - “Bayernwaldglaspreis”, Glasmuseum Frauenau
- Buntspecht-, Gemeinschaftsausstellung der bayrischen Dannerpreisstiftung, Rathaus Zwiesel
1991 - "Glas, Ideen, Techniken, Gestaltung", Bergbau und Industriemuseum Schloss Theuern

Auszeichnungen/ Stipendium/ awards

1991,1992 Ehrenurkunde der Bayerischen Dannerstiftung
1993,94 Stipendium der Carl Duisberg Gesellschaft
2005 Publikumspreis -Meldorfer Culturpreises
2006 3.Peben- Glaskunstpreis, Tubbergen, Holland
2009 1. Preis, 4. Immenhäuser Glaspreis

vertreten in öffentlichen Sammlungen/ public collections
Tutsek Stiftung München
Glasmuseum Immenhausen
Ernsting Stiftung Coesfeld-Lette